Hort an der Schule

In unserem Hort an der Schule mit Standort in Kisslegg betreuen wir in zwei Gruppen maximal 30 Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren. Mit einem eigenständigen sozialpädagogischen Auftrag leisten wir Erziehungs- und Bildungsarbeit und unterstützen die Familien in ihren erzieherischen Aufgaben. Im Rahmen der Betreuung werden den Schülern altersgemäße und sinnvolle spielerische und freizeitbezogene Aktivitäten angeboten. Der Hort gibt Raum für eigene Initiativen, er fordert die Selbstständigkeit der Schüler und bietet ihnen die Möglichkeit zur Entspannung. Die Kinder werden soweit wie möglich bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben unterstützt. Der Hort arbeitet mit der Familie des Kindes, den Schulen, den Einrichtungen der außerschulischen Jugendarbeit und sonstigen Bezugspersonen und Institutionen zusammen

Die Öffnungszeiten sind an den Schultagen von 11.00 - 17.00 Uhr, Freitags bis 16.00 Uhr.

Elternbeiträge sind gestaffelt nach Einkommen der Eltern zu entrichten.

Kernzeitenbetreuung

Die Kernzeitenbetreuung soll dazu beitragen, dass Betreuungslücken bei Kindern im Schwerpunkt von der 1. bis zur 6. Klasse an Schultagen täglich ab 7.00 Uhr gewährleistet sind. In diesem Angebot betreuen wir maximal 15 Schüler an allen Schultagen von 7.00 - 8.40 Uhr und von 11.00 - 13.00 Uhr.
Kinder, welche an der Kernzeitenbetreuung teilnehmen, können auch gleichzeitig den Hort an der Schule besuchen.
Mittagessen kann den Kindern auf Wunsch der Eltern gegen ein Entgelt angeboten werden.
Der Informationsfluss zwischen Elternhaus und Betreuungskraft ist notwendig, eine jährliche Elternversammlung ist vorgesehen.

Elternbeiträge werden gestaffelt nach Einkommen erhoben.