Wohngruppen

Wir wollen, dass die Kinder und Jugendlichen St.Anna als Sicheren Ort erfahren. Dies umfasst ihre Gruppen, die Schule und das Heimgelände. Die Kinder und Jugendlichen sollen sich wohl fühlen.

Wir betrachten das Verhalten der Kinder und Jugendlichen als Versuch, ihr Leben zu meistern. Dazu müssen sie sie erfahren, dass sie Schwierigkeiten haben dürfen. Wir helfen ihnen, selbstwirksam zu werden. Dazu geben wir ihnen Halt, „wir halten ihr schwieriges Verhalten aus“, aktivieren ihre Ressourcen, beteiligen sie an der Gestaltung des Alltags und bei Entscheidungen, wir schauen bei Ungerechtigkeiten und Problemen hin und sprechen sie an, wir stehen an der Seite der Schwächeren und konfrontieren und helfen den vermeintlich Stärkeren.
Aussenwohngruppe collage
Innenwohngruppen
Innenwohngruppen

 
Außenwohngruppen
Außenwohngruppen

 
Pädagogische Übergangsbetreuung
Pädagogische Übergangsbetreuung