Innenwohngruppen

Die 3 Innenwohngruppen befinden sich auf dem Heimgelände der Stiftung in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schule für Erziehungshilfe, zum Psychologisch-Pädagogischen Fachdienst und zur Bereichsleitung. Das große Heimgelände grenzt unmittelbar an die Altstadt, so dass die Kinder und Jugendlichen den nötigen Schutzraum und dennoch Anbindung an die Stadt haben.

Durch die kurzen Wege ist eine gute Zusammenarbeit zwischen den Bereichen vereinfacht: Der Lehrer geht mit dem Kind nach der Schule in die Wohngruppe und bespricht den Vormittag nach oder der Erzieher und das Kind gehen gemeinsam zum Psychologisch Pädagogischen Fachdienst.

Unser Ziel ist es, zusammen mit der Familie und dem Jugendamt eine Perspektive für die jungen Menschen zu entwickeln, sei es die Rückkehr ins Elternhaus, der Wechsel in eine andere Familie oder die Verselbständigung.
Die Gruppe Schwalbennest
Die Gruppe Schwalbennest

 
Die Gruppe St. Johannes
Die Gruppe St. Johannes

 
Die Gruppe St. Josef
Die Gruppe St. Josef